Springe zum Inhalt

Eine Straßenbahn für Bertha von Suttner

(Grafiksimulation. Entwurf: Frans Valenta, artbyte-design) , Quelle: Frauennetzrk für Frieden

Das Frauennetzwerk für Frieden hat ein tolles Projekt an den Start gebracht! Mit einer Straßenbahn, die ein ganzes Jahr lang durch Bonn fahren wird, möchte es auf die Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner aufmerksam machen. Anlaß ist der 70. Jahrestag der Taufe des aus dem Ruinenfeld neu geschaffene Platzes an der Rheinbrücke in Bonn in Bertha-von-Suttner-Platz. Ziel ist es, den Namen und das Werk von Suttners wieder ins Gedächtnis zu rufen. Ich freue mich, dass dieses Projekt durchgeführt werden kann. Am 21. September, dem Internationalen Tag des Friedens, wird die Bertha-Bahn eingeweiht. Mehr Infos über die Bahn, die Veranstaltung zur Erstfahrt und weitere Events rund um das Thema findet sich auf der Website des Frauennetzwerk für Frieden.

CC BY-NC-ND 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Nutzung meiner Daten, gemäß Datenschutzhinweis zu

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen