Schlagwort-Archive: PEGIDA

PEGIDA in Gesetzesform stoppen! – Stoppt die Einführung des neuen Asylunrechtsgesetzes!

Demonstration am 17.04.2015, 17:00 Steintor Hannover Die Große Koalition brachte Anfang diesen Jahres den Entwurf der neuen Asylgesetzgebung vor. Damit ist der Weg geebnet für eine weitere Gesetzesverschärfung und somit eine Ausweitung von repressiven Maßnahmen gegen Geflüchtete und Asylsuchende. Am 3. Dezember 2014 wurde das Gesetz bereits vom Kabinett verabschiedet. Am 24. April 2015 findet … PEGIDA in Gesetzesform stoppen! – Stoppt die Einführung des neuen Asylunrechtsgesetzes! weiterlesen

nur noch aktive Neonazis bei Pegida

Zum 4.Mal wollte heute die islamhassende Pegida in Hannover (früher Hagida und nicht zu verwechseln mit der Abspaltung Padega:-) ) demonstrieren. Dazu traf man sich am Rande des Georgsplatzes geschützte durch eine massive Kette aus Polizeiwagen. Schon schnell wurde klar, Pegida gibt sich nicht mal mehr den Anschein von Bürgerlichkeit, sondern ist zur offenen Neonazidemo … nur noch aktive Neonazis bei Pegida weiterlesen

EnDgAmE – over and out – Das Programm von PEgAdA(2/3)

Auf ihrer – mit.com-Domain registrierten Seite – stellt PEgAdA ein 16-Punkte-Programm vor – bunt gemischt aus verschiedenen Forderungen aller Politikbereiche. Um die Lesbarkeit zu erschweren, zieren die Seiten Hintergrundbilder, die Merkel hinter einer USA-Flagge zeigen. Vielen angesprochenen Themen ist gemein, dass sie irgendetwas mit den USA (verfälschend häufig mit Amerika gleichgesetzt) zu tun haben, die … EnDgAmE – over and out – Das Programm von PEgAdA(2/3) weiterlesen

EnDgAmE – over and out – Die Akteur_innen und Zusammenfassung(3/3)

Laut EnDgAmE-Seite wollen „Evelin, Elena, Victor, Konstantin, Kai, Wolfram, Wojna, Robert, Jean“ in Hannover reden. Sortieren wir mal und ordnen zu – wo dies eindeutig möglich ist: Victor Seibel redete zum Beispiel bereits bei „Kagida“, dem Kasseler Ableger von „PEgIdA“, der neonazistisch dominiert ist. Hier bezeichnete er Zionismus als „rassistische Ideologie“ und sagte „Deutschland muss … EnDgAmE – over and out – Die Akteur_innen und Zusammenfassung(3/3) weiterlesen

Protest gegen EnDgAmE in Hannover am 14.3.

Am 14.3. will EnDgAmE (“Patriotische Europäer/Engagierte Demokraten gegen die Amerikanisierung des Abendlandes”) in Hannover demonstrieren.Nachdem es Pegida nicht geschafft hat, über Dresden hinaus ein nennenswertes Potential für ihre rassistischen Demonstrationen zu erhalten, versuchen nun neue Ableger auf diesen Zug aufzuspringen. Der rechte Teil der Mohntagsmahnwachen, rechtsesoterische Verschwörungstheoretiker_innen, Rechsbürger_innen, NPDler und andere Nazis, wie die vom … Protest gegen EnDgAmE in Hannover am 14.3. weiterlesen

Pegida am Rande der Wahrnehmbarkeit -Polizeiaufwand unverhältnismäßig

Heute demonstrierten in Hannover die ehemals als HAGIDA firmierenden Ableger der Pegida auf dem Opernplatz. Wurde die Kungebung noch großspurig als Demonstration angekündigt, verzichteten die Veranstalter_innen offenbar im Vorfeld auf einen Rundgang und beschränkten sich auf eine stationäre Kundgebung. Laut Hannoverscher Allgemeinen waren es 70 Anhänger_innen, die sich gegen eine pluralistische weltoffene Gesellschaft wandten und … Pegida am Rande der Wahrnehmbarkeit -Polizeiaufwand unverhältnismäßig weiterlesen

auch am 26.1. No-Hagida in Hannover – Sie laufen keinen Meter!

Es gibt neue Infos über den zweiten Aufmarsch-Versuch der Hagida am 26.01.15. Ihrem Aufruf zufolge soll um 19:00 eine Kundgebung auf dem Opernplatz stattfinden. Friedemann Grabs (Die Hannoveraner) und Tatjana Festerling, AfD-Mitglied und “Journalistin”, die sich z.B. positiv über die HoGeSa-Bewegung und ihre Teilnehmer_innen geäußert hat, werden als Redner_in erwartet. Im Anschluss soll ein “Spaziergang” … auch am 26.1. No-Hagida in Hannover – Sie laufen keinen Meter! weiterlesen

Pegida-Gruselableger auch in Leipzig und Hannover – Protest gegen Rassist_innen am 12.Januar!

Nachdem gestern in Köln, München, Münster, Rostock… gezeigt wurde, mwie gesellschaftlicher Protest gegen die braunden Rattenfänger_innen von Pegida und Co aussehen kann, haben sich nun Ableger in meinen beiden Lieblingsstädten gegründet. In Leipzig (LEGIDA) und in Hannover(HAGIDA) wollen die Rassist_innen am 12.Januar ihre Hass auf die Straße tragen. In Leipzig gibt es sogar ein Positionspapier, … Pegida-Gruselableger auch in Leipzig und Hannover – Protest gegen Rassist_innen am 12.Januar! weiterlesen