Schlagwort-Archive: Ostermarsch

Ostermarsch in Hannover: Deutlich mehr Demonstrierende als in den Vorjahren

Im Rahmen des diesjährigen Ostermarsches demonstrierten heute in Hannover trotz regnerischen Wetters deutlich mehr Menschen gegen Krieg und Aufrüstung als in den vergangenen Jahren. Insgesamt folgten 400 Teilnehmer_innen dem Aufruf eines Ostermarsch-Bündnisses, an einem Protestzug vom Aegidientorplatz bis zum Steintor teilzunehmen; am Steintor fand die Abschlusskundgebung statt. Zentrale Transparente bei der Demonstration und der Kundgebung … Ostermarsch in Hannover: Deutlich mehr Demonstrierende als in den Vorjahren weiterlesen

Aufruf zum Ostermarsch 2017 in Hannover

Ostersamstag, 15. April 2017 11:00 Uhr in der Aegidienkirche: Gedenken danach Start der Demo durch die Innenstadt Kundgebung am Steintor ab 12:00 Uhr Wir wollen es anders: Investieren in Frieden und Gerechtigkeit – nicht in Waffen und Kriege Kriege und Konflikte weltweit! Armut und Kriege sind die Folgen des globalen Verteilungskampfes. Deutschland und die westlichen … Aufruf zum Ostermarsch 2017 in Hannover weiterlesen

Ostermarsch 2016 in Hannover

Ostermarsch 2016 in Hannover – Steintor 11.30 Uhr

Kriege stoppen –Fluchtursachen beseitigen! Kommt am Ostersamstag 26. März 2016 ab 11.30 Uhr zum Steintor! Es rufen auf: Friedensbüro e.V., DFG-VK, Hiroshima-Bündnis, verdi Hannover, attac, Friedenskreis St. Jakobi, Kurd. Frauenvereinigung Ronahi, NavDem, DIDF, Die Linke, DKP, solid, SDAJ, VVN/BdA, Kuhle Wampe – alle Hannover Grund- und  Menschenrechte Jeder Mensch – jede Frau und jeder Mann, jedes Mädchen und … Ostermarsch 2016 in Hannover – Steintor 11.30 Uhr weiterlesen

Ostermarsch in Hannover

Am Sonntag, dem 25. Mai 2014 finden in Deutschland die Wahlen für das EU-Parlament statt. Beim Ostermarsch 2014 will das Friedensbüro mit befreundeten Gruppen und Organisationen demonstrieren, was WIR, die betroffenen Bürger_innen uns von Europa wünschen. Dabei wird die Flüchtlingssituation ebenso eine Rolle spielen wie der Einsatz von Überwachsungs- und Kampfdrohnen – das Freihandelsabkommen TTIPP … Ostermarsch in Hannover weiterlesen

Ostermarsch in Leipzig

Die Toten aller Kriege mahnen- stoppt den aktuellen Kriegskurs! Der „Krieg gegen den Terror“  ist in Afghanistan und weltweit gescheitert. Trotz der erneuten Niederlage militärischen Denkens fordern Bundespräsident Gauck und Kriegsministerin von der Leyen im Namen ihrer ungenannten Auftraggeber fast  täglich „stärkeres  militärisches Engagement“ und neue Auslandseinsätze. Jetzt sogar im Baltikum, wo Wehrmacht und SS … Ostermarsch in Leipzig weiterlesen

Ostermarsch 2014 in Hannover

Am Sonntag, dem 25. Mai 2014 finden in Deutschland die Wahlen für das EU-Parlament statt. Beim Ostermarsch 2014 will das Friedensbüro mit befreundeten Gruppen und Organisationen demonstrieren, was WIR, die betroffenen Bürger_innen uns von Europa wünschen. Dabei wird die Flüchtlingssituation ebenso eine Rolle spielen wie der Einsatz von Überwachsungs- und Kampfdrohnen – das Freihandelsabkommen TTIPP … Ostermarsch 2014 in Hannover weiterlesen

Grüne BellizistInnen und der Ostermarsch

Die Grünen-Vorzeigesprecherin Claudia Roth hat ebenso wie Reinhard Bütikofer und unser allseits geliebter Volker Beck die Friedensbewegung für ihren Ostermarsch, an dessen Spitze sie einst demonstrierten, gescholten und ihr eine pauschale Ablehnung alles Militärischen vorgeworfen. Zum Glück kann mensch da nur sagen. Nicht nur das die Grünen sich seit Jahren politisch als Friedenspartei verabschiedet haben, … Grüne BellizistInnen und der Ostermarsch weiterlesen