Bundeskongress der DFG-VK

Vom 27.-29.September tage der 19. Bundeskongress der Deutschen-Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK). Bestimmt wurde die Tagung von einer Debatte über ein neues Grundsatzprogramm. Dazu ggf. in einem Edit später mehr. Neben weiteren strukturellen Entscheidungen standen auch turnusgemäß Wahlen zu den Bundessprecher_innen und zum politischen Geschäftsführer an. Wiedergewählt wurden Monty Schädel, Thomas Schwörer, Jürgen Grässlin und Bernd Baier. Neu hinzugekommen sind Cornelia Mannewitz, Torsten Schleip und der Autor* dieses Blogs. Ausführlich berichtet die Junge Welt über das Treffen.